Presseartikel

Schon vor ihrer Gründung im April 2018 wurde über die Bürgerinitiative und ihr Anliegen regelmäßig in der lokalen Presse berichtet. Mittlerweile gibt es immer häufiger Meldungen darüber unter anderem im Mannheimer Morgen. Der Neubau eines Kultur- und Sportzentrums in Wallstadt wird nicht nur von den Wallstadter Bürgern herbeigesehnt. Er wird inzwischen auch von den Mannheimer Lokalpolitikern und der Mannheimer Stadtverwaltung als notwendige Maßnahme zur Erhaltung des gesellschaftlichen Zusammenhalts in unserem Stadtteil wahrgenommen und diskutiert.

Chronologische Liste der Presseartikel

Gemeinderatsbeschluss: Es geht weiter!

Die Fraktionen aller Parteien entschieden einstimmig die Weiterführung des Wallstadter Projekts.

Artikel im Mannheimer Morgen vom 23. Juli 2021 von Chefreporter Peter W. Ragge


Können die Wallstadter doch noch hoffen?

Die Stadträte aller Parteien bekannten sich in Abwesenheit des OB auf der Hauptausschusssitzung des Mannheimer Gemeinderates im Mai auch weiterhin zur Weiterführung des Wallstadter Projekts. Können wir also noch hoffen?

Artikel im Mannheimer Morgen vom 14. Mai 2021 von Chefreporter Peter W. Ragge


Mannheims Oberbürgermeister zerstört Hoffnung

»Ich sehe nicht, wie wir das stemmen sollen …« wird der Oberbürgermeister Mannheims Dr. Peter Kurz zitiert. Es geht dabei um die Finanzierung des Neubaus in Wallstadt. Er macht damit die Hoffnung auf einen baldigen Baubeginn zunichte.

Artikel im Mannheimer Morgen vom 23. April 2021 von Chefreporter Peter W. Ragge


»Vereine wollen nicht erneut vertröstet werden«

Die beauftragte Machbarkeitsstudie ist längst abgeschlossen, die favorisierte Grundstücksfläche östlich des Wallstadter Friedhofs wurde von der Stadt Mannheim gekauft. Der Kauf der Grundstücksfläche wurde als »Vorratserwerb« durchgeführt, nicht zum Zweck des Neubaus eines Kultur- und Sportzentrums. Bisher wurde im Gemeinderat kein Beschluss zum weiteren Vorgehen gefasst. Das lässt befürchten, dass das Projekt wiederum nach 3-jährigem Ringen der Wallstadter Vereine und der BI mit der Mannheimer Stadtverwaltung einfach vergessen wird. …

Artikel im Mannheimer Morgen vom 16. April 2021


Stand der Entwicklung des Wallstadter Projektes

Wie geht es weiter mit dem Projekt des Kultur- und Sportzentrums in Wallstadt, nachdem die Machbarkeitsstudie abgeschlossen ist und die Stadt inzwischen ein Grundstück für den Bau erworben hat?

Artikel in der Stadtteizeitung »Wallstadt aktuell« vom März 2021


Wallstadter Projekt Hauptthema der Sitzung mit Landtagsabgeordneten Fulst-Blei

Der SPD-Ortsverein Wallstadt besprach im März 2021 online zwei wichtige Themen mit dem Landtagsabgeordneten Fulst-Blei. Eines davon das geplante Kultur- und Sportzentrum.

Artikel in der Stadtteizeitung der SPD vom März 2021


Machbarkeitsstudie liegt vor

Die Machbarkeitsstudie liegt nun vor. Ein mögliches Grundstück ist auch gefunden. Die Mitarbeiter des »neu zugeschnittenen« Fachbereichs »Demokratie und Strategie« bereiten das Dokument für den Gemeinderat auf.

Artikel im Mannheimer Morgen vom 03.02.2021


Raumprogramm als Knackpunkt

Erste Bezirksbeiratssitzung in Wallstadt unter Coronabedingungen: Bei der Planung des neuen Kultur- und Sportzentrums soll in die Zukunft gedacht werden, so waren sich Bürgerinitiative und Bezirksbeirat in Wallstadt einig. Machbarkeitsstudie noch nicht abgeschlossen. Sie soll im Oktober dem Bezirksbeirat vorgestellt werden.

Artikel im Mannheimer Morgen vom 23. September 2020
Textversion des Artikel
Artikel in der Stadtteilzeitung


Planung für Neubau beginnt

Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben. Bezirksbeirat und Bürgerinitiative würden »in geeigneter Weise« einbezogen.

Artikel im Mannheimer Morgen vom 3. April 2020


Größe des Neubaus bleibt umstritten

Bezirksbeiratssitzung debattiert um Pläne für Kultur- und Sportzentrum am 15. Januar in Wallstadt

Artikel im Mannheimer Morgen vom 17. Januar 2020


Kampfabstimmung im Gemeinderat

Diskussionen der um Planungsmittel im Haushaltsantrag Artikel im Mannheimer Morgen vom 29. November 2019
Textversion des Artikel


Die Situation im Oktober 2019

Auch nach den Sommerferien hat sich nur wenig an der prekären Situation von Kultur- und Sport in Wallstadt geändert.

»Zweiter Appell aller Wallstadter Bezirksbeiräte« Mannheimer Morgen vom 16. Oktober 2019
Wallstadter Sportvereine: »Kapazitäten sind ausgeschöpft« Mannheimer Morgen vom 02. Oktober 2019


Wallstadter Kerwe 2019

Gleich eine ganze Seite im Mannheimer Morgen mit verschiedenen Beiträgen und Bildern war dem Stadtteil »Wallstadt« gewidmet – der tollen 3-Tages-Kerwe, den Sorgen wegen der Raumnot aller Vereine und Freizeitgruppen und den Hoffnungen der Wallstadter auf ein neues Klutur- und Sportzentrum.
Mehrere Artikel dazu im Mannheimer Morgen vom 24. Juli 2019


Alle Bezirksbeiräte ziehen an einem Strang

Alle Wallstadter Bezirksbeiräte stehen hinter den Forderungen, dass beim Thema Kultur- und Sportzentrum langsam der Turbo eingelegt werden müsse.
Artikel dazu in Stadtteilzeitung vom 13. Juni 2019


OB hält Neubau für notwendig

Peter Kurz antwortet auf parteiübergreifendes Schreiben aller Bezirksbeiräte zum Kultur- und Sportzentrum
Artikel dazu im Mannheimer Morgen vom 22. Mai 2019


Ein Appell aller Parteien

Gemeinsamer Brief an die Stadt fordert »umgehend« konkrete Planungen für Bau eines Kultur- und Sportzentrums
Artikel dazu im Mannheimer Morgen vom 17. Mai 2019


Bürger hoffen vergeblich auf konkrete Pläne

Bezirksbeirat kritisiert Stadtverwaltung / Zeitplan für neues Kultur- und Sportzentrum weiter unklar
Artikel dazu im Mannheimer Morgen vom 12. April 2019


Wie geht es weiter mit der Sport- und Kulturhalle?

Ziel: Projekt-Umsetzung innerhalb von 4-5 Jahren; Auch dann wird es eng, denn das alte Gemeindezentrum kann nur noch 3 Jahre lang betrieben werden.
Artikel dazu in Wallstadt aktuell vom 12. April 2019


Löbel drückt aufs Tempo

Wallstadt: CDU will noch in diesem Jahr Planungsmittel für Veranstaltungshalle und Freiwillige Feuerwehr bereitstellen
Mannheimer Morgen vom 01. Februar 2019


Neubaupläne unter Zeitdruck

Wallstadt: Bezirksbeirat diskutiert Übergangslösung für das Gemeindezentrum / DJK will lediglich für 3 Jahre betreiben
Mannheimer Morgen vom 23. Januar 2019


Müller: »Wir kämpfen weiter«

Wallstadt: Neujahrsempfang der Interessengemeinschaft der Vereine macht Hoffnung auf Neubau von Kultur- und Sportzentrum
Mannheimer Morgen vom 16. Januar 2019


Feuerwehr und Kulturzentrum bald unter einem Dach?

Wallstadt: Erster Bürgermeister Christian Specht sieht konkrete Chance für Neubau / CDU plant Umfrage zu Standort
Mannheimer Morgen vom 07. Dezember 2018


Feuerwehr darf hoffen

Wallstadt: Specht will Kombilösung prüfen
Mannheimer Morgen vom 07. November 2018


Bedarf für 4000 Termine im Jahr

Wallstadt: Bürgerinitiative übergibt OB Kurz Auswertung der Fragebogen für ein neues Kultur- und Sportzentrum
Mannheimer Morgen vom 26. Oktober 2018


Große Umfrage unter allen Vereinen

Wallstadt: Stadt und Bürgerinitiative prüfen Bedarf für Planung eines Kultur- und Sportzentrums / IWV-Chefin Manuela Müller „Habe das Gefühl, dass es voran geht.“
Mannheimer Morgen vom 12. September 2018


Fastnachter werben für neue Halle

Wallstadt aktuell vom April 2018


Vereine setzen sich für neues Domizil ein

Wallstadt: Stimmungsvoller Neujahrsempfang der Interessengemeinschaft / Unterschriftenliste für den Erhalt des Sport- und Gemeindezentrums
Mannheimer Morgen vom 17. Januar 2018


Stadt will Gespräch mit Vereinen

Wallstadt: Sorge um Zukunft der DJK-Halle / Kirche: Derzeit kein Verkauf – aber „defizitärer Betrieb nicht weiter zu leisten“
Mannheimer Morgen vom 12. Januar 2018